Einbau eines Impressum im Profil

Impressum im Profil

Seit einigen Tagen gibt es die Möglichkeit direkt in seinem XING-Profil ein Impressum einzubauen oder entsprechend zu verlinken. XING reagiert damit auf die Wünsche vieler Nutzer und Diskussionen in den eigenen Foren.

Ende der Improvisation im Portfolio

Bisher haben viele Nutzer improvisiert und im neuen Portofolio ein eigenes Impressum eingebaut. Die interne Lösung von XING ist aber auf jeden Fall besser und erfüllt alle erforderlichen rechtlichen Kriterien. Das Impressum ist mit einem Klick von der Startseite des XING-Profils erreichbar.

Impressum einrichten

Einfach nach unten scrollen und “Impressum bearbeiten” klicken und den Wunschtext oder einen Link ( z.B. http://www.mustermann.de/impressum ) einfügen. Alle Profilbesucher können später an der gleichen Stelle auf “Impressum” klicken und den eingegebenen Text lesen oder den Link nutzen.

Folgender Hinweistext von XING erklärt die Nutzung des Impressum:

“Hier können Sie Ihr Impressum eintragen, das in einigen Ländern auch für Internetpräsenzen von Privatpersonen vorgeschrieben ist. Ob eine Verpflichtung für Sie besteht und welche Angaben notwendig sind, entnehmen Sie bitte den auf Sie anwendbaren Gesetzen. Im deutschen Recht finden Sie Impressumspflichten insbesondere in § 5 Telemediengesetz.”